Future Farm Design – Einzelworkshop

P1 PLACE – DER BETRIEB

P1 ist gewissermaßen des Fundament des Future Farm Design-Prozesses.

Ziel ist es, einmal kräftig aufzuräumen. Dazu müssen wir die Strukturen durchleuchten, alles auf den Prüfstand stellen und neu ordnen.

Wir nutzen vor allem Instrumente, die uns helfen, den Ort an dem wir wirken und arbeiten besser zu verstehen und definieren eine Zielvorstellung und einen klaren Maßnahmenkatalog, wie wir diesen schlanker, strukturierter, aufgeräumter und klarer gestalten können. Zum Einsatz kommen vor allem Werkzeuge, die aus den Innovationsmethoden "Lean Farming®" und "Effectuation" bekannt sind.

 

Es geht darum, Ressourcen besser einzusetzen, weniger zu verschwenden, mehr Zeit für die wichtigen Dinge zu haben und am Ende eine entsprechend höhere Arbeitszufriedenheit und Profitabilität zu erreichen.

Hier geht es NICHT um betriebswirtschaftliches Kosten reduzieren. Wir sparen weder an der Qualität noch an den Gehältern. Viel mehr setzen wir alles, was wir haben sinnvoller und wertstiftender ein und können dadurch unsere Produkt- und Arbeitsplatzqualität deutlich erhöhen.

P1 wird als etwa zweitägiges Format angeboten.

Wir freuen uns von Ihnen zu hören!

KONTAKT

NEUE AGRARKULTUR

Simon Steiner Co.

Rackersberg 7

23730 Neustadt in Holstein

www.neueagrarkultur.de

neueagrarkultur@simonsteiner.de

+49 176 84844788

© 2021 NEUE AGRARKULTUR